keyboard_arrow_right
keyboard_arrow_left

Flowpillow heat

Tragbares Massagekissen – von der Sportmassage inspiriert
Wirksame Behandlung bei müden Muskeln – für den ganzen Körper geeignet.

3 Geschwindigkeiten Kabellos Aufladbar Infrarotwärme
  • Battery: Rechargeable Litiumion
  • Capacity mAh: 2200
  • Power Supply: Input AC 220-240v 50Hz - Output DC 12v
  • Power: 30 watts
  • Certificate: CE, ROSH
  • Weight: 1.6 kg
  • Dimensions: 32x11x20 cm
  • Lamps: Infrared

925 in stock

remove add

149

Order before 11 AM and it will be sent on the same day

Flowpillow heat

925 in stock

remove add

149

Flowpillow - 2018 Edition

Entspannung, Stärke, Wellness

Ein Massagekissen, das in Zusammenarbeit mit Fachleuten aus der Branche und Spitzensportlern entwickelt wurde. Die Wirkung erinnert an eine Sportmassage. Empfehlenswert ist eine regelmäßige Anwendung – so sorgt Ihr Flowpillow für den richtigen Flow im Leben!

2 year warranty

30-day satisfied customer warranty

Free Shipping & Return

Was kann das Flowpillow für Sie leisten?

Die beste Ergänzung zur Physiotherapie am Markt.

star
Durchblutung verbessern

Fördern Sie die Durchblutung mit Infrarotwärme, der perfekten Ergänzung zur Massage.

star
Verspannungen lösen

Verhärtungen mit durchdachten Massageköpfen lösen – für eine Behandlung, die in die Tiefe geht.

star
Schnellere Erholung

Weniger Muskelkater und mehr Energie. Bei Muskelkater, der mit Entzündungen einhergeht, hat sich die Massage in mehreren Fällen als wirkungsvoll erwiesen.

Vielseitige Behandlung

Das Flowpillow hat bereits Tausenden von Menschen geholfen. Hier einige der gängigsten Beschwerden, bei denen sich das Flowpillow als wirksam erwiesen hat.

Wadenverspannung add

Die Ursache einer Wadenverspannung liegt häufig in der Lendenwirbelsäule und im Becken. Der Ischiasnerv wird gereizt, wodurch die Wadenmuskulatur zu stark gespannt wird. Schon bei den ersten Symptomen (oft zwickt es in der Wade) ist es wichtig, sofort mit einer gezielten Behandlung zu beginnen, bevor es zu einer Muskelzerrung kommt.

Da der Ischiasnerv vom unteren Rückenbereich bis in den Fuß verläuft, muss der gesamte Verlauf mit dem Flowpillow massiert werden, um eine möglichst effektive Behandlung zu erzielen. Konzentrieren Sie sich auf die Wade, hier muss in der Regel die Durchblutung verbessert werden.

Läuferknie add

Zu einem Läuferknie kommt es häufig bei Überbelastung: Man trainiert mehr, als der Körper gewohnt ist. Wie der Name andeutet, treten die Beschwerden häufig beim Laufen auf. In Bewegung werden sie als stechender Schmerz an der Außenseite des Knies wahrgenommen. Nach einigen Ruhetagen verschwinden die Beschwerden in der Regel, treten beim Laufen jedoch erneut auf. Die Schmerzen entstehen, wenn sich die Sehne, die an der Außenseite des Oberschenkels verläuft, durch Reibung entzündet und anschließend über den Knochenvorsprung des Oberschenkels (Muskelansatz am Knie) gleitet.

Mit Flowpillow können Sie die Gesäßmuskulatur und von da aus die Muskeln an der Außenseite der Oberschenkel bis zum Knie massieren. Viele Kunden berichten, dass sie Flowpillow als optimale Ergänzung und als vorbeugendes Hilfsmittel gegen ein Läuferknie erleben.

Muskelkater add

Muskelkater beruht auf Entzündungen, die entstehen, wenn die Muskulatur auf ungewohnte oder intensive Weise belastet wird. Aufwärmen oder Stretchen haben eigentlich keine Wirkung bei Muskelkater. Massage hat jedoch in vielen Fällen ein positives Ergebnis gezeigt. Dementsprechend ist das Flowpillow das perfekte Hilfsmittel für eine kontinuierliche Behandlung nach dem Training.

Patellaspitzensyndrom (Jumper‘s knee) add

Beim Patellaspitzensyndrom handelt es sich um Kniebeschwerden, die in Sportarten mit vielen Sprüngen auftreten. Zum Strecken und Beugen arbeiten die Knie mit den Knochen und Gelenken zusammen. Beim Strecken des Knies zieht der Oberschenkelmuskel (Musculus quadriceps femoris) die Oberschenkelsehne zusammen. Beim Beugen des Knies übt die rückseitige Oberschenkelmuskulatur eine Zugkraft aufs Schienbein aus. Beim Patellaspitzensyndrom fällt es häufig schwer, das Knie zu strecken. Schon bei geringsten Anzeichen ist es deshalb gut, frühzeitig die rückseitige Oberschenkelmuskulatur und den M. quadriceps femoris zu massieren, um dem Patellaspitzensyndrom vorbeugen zu können.

Das Patellaspitzensyndrom tritt auch häufig beim Crosslauf auf. Wenn Sie am Lidingöloppet teilnehmen möchten, sollten Sie vor allem Bergablaufen durch Krafttraining und Gleichgewichtsübungen trainieren.

Beschwerden in der Lendenwirbelsäule add

Beschwerden in der Lendenwirbelsäule treten häufig durch statische und wiederholte Belastung oder durch ungünstige Arbeitspositionen auf. Schlechte Angewohnheiten im Alltag können letztlich zu Beschwerden in der Lendenwirbelsäule führen, langfristig kann es beispielsweise schaden, zusammengesunken vor dem Computer zu sitzen. Indem ungünstige Bewegungsmuster immer wieder ablaufen und schlechte Körperhaltungen immer wieder eingenommen werden, kommt es zu einem Teufelskreis: Am Ende ermüdet der Rücken und es kann zu Schmerzen kommen. Die tägliche Anwendung von Flowpillow kann solchen Problemen entgegenwirken. Eine Kombination aus Bewegung und Bewusstsein über die eigene Körperhaltung kann zu optimalen Ergebnissen führen.

Read about more problems >

Regeneration, wie Sie sie brauchen

Flowlife möchte allen die Möglichkeit geben, selbst darüber zu bestimmen, wie sie ihre Regeneration gestalen möchten.

Can't find what you are looking for?

Get answers to your questions

Our products

Buy your flowlife product now

Go to all products

About us

We are passionate about recovery

Lesen Sie unsere Geschichte